Zur Homepage

Aus der Presse:

9.7.2011   |   Gross-Gerauer Echo
”Schuhe für den besonderen Kick”
Sport: Lothar Risch aus Walldorf will mit Aspero den Fußball-Markt aufmischen (...)

 Das ambitionierte Ziel für das Kalenderjahr ist die Verkaufszahl von 15 000, und das hauptsächlich über den eigenen Online-Vertrieb. „Auch der Direktvertrieb zu den Vereinen geht zurzeit los“, sagt der Geschäftsführer.
Prominente Namen gibt es bereits unter den Aspero-Trägern. Gerald Asamoah ist so einer. Bald soll auch ein Walldorfer Profi die schwarz-weißen Lederschuhe tragen: Kevin Pezzoni, der beim 1. FC Köln unter Vertrag steht. Und eine Frau gibt es ebenfalls schon, die die Schuhe des Branchen-Neulings für ihre Spiele schnürt. „Sophie Howard vom Zweitliga-Team der TSG Hoffenheim ist von unserem Schuh begeistert“, sagt Risch.
Zukünftig sollen weitere Frauen für Aspero-Modelle gewonnen werden. Risch: „Wir wollen noch in diesem Jahr einen Damenschuh herausbringen und das auch offensiver als üblich promoten. Ansonsten wird schließlich nur das Topmodell für Männer vermarktet.“ (...)

Zurück zur Presseübersicht

 

© 2016 PMG Pezzoni Management Gesellschaft  | Ludwigstraße 75  | 64546 Mörfelden-Walldorf | Telefon 06105-32050 |  info@Pezzoni-Management.de | Impressum  | Datenschutz | AGB